Förderverein

Flyer des Fördervereins

Flyer1   Flyer2


Satzung und Anmeldeformular für den Förderverein

Hier können Sie die Satzung des Fördervereins ansehen: klick

Wenn Sie die Grundschule Wahrenbrück durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein unterstützen möchten, können Sie mit den folgenden Formularen ihre Mitgliedschaft beantragen:

Formular als pdf-Datei


Pflanzaktion auf dem Schulhof der Grundschule

Anfang November 2020 konnten, initiiert durch das Klimaanpassungsprojekt Leuchtturm Louise des Freundeskreises Technisches Denkmal Brikettfabrik Louise e.V., in wenigen Tagen Sturmschäden, die durch die wiederkehrenden Sturmereignisse der letzten Jahre auf dem Schulhof der Grundschule Wahrenbrück angerichtet worden sind, durch eine gemeinsame Pflanzaktion von Mitgliedern des in diesem Jahr neu gegründeten Schulfördervereins, durch engagierte Eltern, Lehrer*innen, Schüler*innen, dem Hausmeister und dem Projektteam von Leuchtturm Louise zumindest teilweise kompensiert werden.

Angeleitet und fachlich betreut wurden sie dabei durch Anke Schenk, Inhaberin der Baumschule Saathainer Mühle, die auch das Pflanzmaterial im Wert von über 5.000€ lieferte. Möglich gemacht wurde die Pflanzaktion durch das Klimaanpassungsprojekt GoingVis/Leuchtturm Louise des Freundeskreises TD Bfk. Louise e.V. Domsdorf, welches im Themenfeld „Hier wächst was!“ das vor Jahren von der Lausitzer Rundschau und der Sparkasse Elbe-Elster ins Leben gerufene, aber zeitlich befristete gleichnamige Förderprojekt aufgriff und mit weiteren Inhalten füllte.

Baum 1    Baum 2 
 Baum 3    Baum 4

Im Kern des Projektes geht es darum, kleinere Städte und ihre Bevölkerung bei der Anpassung an die Folgen des Klimawandels durch eine nachhaltige Strategieentwicklung zu unterstützen und zu begleiten sowie zivilgesellschaftliches Engagement zu fördern. Dabei sollen auch Bürger*innen angesprochen werden, die aus verschiedenen Gründen bisher weniger am gesellschaftlichen Leben teilgenommen haben. Das Leuchtturmprojekt ist in insgesamt vier Handlungsfeldern („Holz, Wald und Wir“, „Hier wächst was!“, „Klimaangepasste Bewässerung“ sowie im Themenfeld „Wasser und Wasserrückhalt“ aktiv. Bürger*innen aus allen Bereichen unserer Gesellschaft könnten bei uns mittun, wenn sie sich angesprochen fühlen bzw. ihre eigenen Projekte/Vorschläge/Initiativen auf unserer digitalen Landkarte (Webseite) eintragen.

Baum 5   Baum 6

Gefördert wird das Projekt durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den vom BMBF beauftragten Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR e.V.) in Bonn.

Nähere Informationen zum Projekt findet man unter den Webseiten: www.leuchtturm-louise.de


Am 09. März 2020 wurde nach intensiver Vorbereitung der Förderverein Grundschule "Erich Schindler" e.V. gegründet.

foerderverin

Drucken E-Mail

Wettbewerbe 2014

Kreis - Mathematikolympiade

Die diesjährige Kreis-Mathematikolympiade fand am 12.11.2014 in Elsterwerda statt.
Für unsere Schule gingen Carlo Küchau, Heidi Stamm und Mara Rubisch an den Start. Alle drei haben fleißig geknobelt und warten nun gespannt auf ihre Ergebnisse.

kreismatheolymp

Unsere erfolgreichen Teilnehmer an der Kreismatheolympiade. Mara Rubisch belegte einen tollen 4. Platz.

Herzlichen Glückwunsch den ehrgeizigen Rechnern!


 

14. Herbstcross an der Grundschule „Erich Schindler" Wahrenbrück

Am letzten Tag vor den Herbstferien trafen sich die Schüler und Lehrer der Grundschule „Erich Schindler" Wahrenbrück traditionellen Herbstcrosslauf auf dem Sportplatz. Alle gingen mit Begeisterung an den Start und meisterten die Strecke mit besten sportlichen Leistungen. Die Sieger und Platzierten erhielten zum Lohn Medaillen und den Applaus ihrer Mitschüler. Anschließend erholten sich die Sportler bei heißer Limonade und Nudeln aus der Gulaschkanone am Lagerfeuer. Das war ein gelungener Start in die Ferien. Deshalb bedanken wir uns bei unserem Sportlehrer, den Köchen Herrn Ruprich und Herrn Klink und unserem Hausmeister und seinem Team für die fleißige Arbeit und Unterstützung.

m1   j1
m2   j2
m3   j3
m4   j4
m5   j5
m6   j6

Mathetalente messen sich

Traditionell stellen sich mathematisch begabte Schüler unserer Schule dem Mathematikwettbewerb Känguru, an dem Schüler aus ganz Deutschland teilnehmen und erreichen gute Platzierungen. In diesem Jahr gingen für uns an den Start und versuchten die schwierigen Aufgaben zu knacken:

Klasse 3 Klasse 4

Klasse 5

Klasse 6
Lara Wenzel Heidi Stamm Mara Rubisch Laura Rubisch
Miriam Freigang    Marla Kreutz Jacob Tanneberger    Laura Rieck
Adrian Bradke Tim Ruhland Elias Wiedemann Meike Reszinski
Marlon Winkler Anton Richard    Johannes Freigang

In diesem Jahr fand der Wettbewerb am 20.März statt. Die Ergebnisse erfahren alle im April.

Drucken E-Mail

Weitere Beiträge ...

wappen uewa                     Kontaktinformationen

Grundschule Wahrenbrück
Zinsdorfer Straße 6
04924 Wahrenbrück
Tel.: 035341-94437
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
                    logo gsw