Highlights

 

Neues Schuljahr, neue Kinder und ein neues Jahresprojekt

 

hortprojekt

 

So klingt es, auf den Punkt gebracht, im Hort „Happy Kids“. Das neue Schuljahr 2017/18 ist erst wenige Wochen alt und lässt von Anfang an auf eine spannende, aufregende und kreative Zeit blicken.

 

Insgesamt 144 Hortkinder besuchen jetzt den Wahrenbrücker Hort - eine beachtliche Anzahl und was auf den ersten Blick wie ein „großes Wimmelbild“ aussieht, hat durchaus Struktur – zu jedem Gesicht gehört ein passender Name und immer ca. 18 – 20 Kinder gehen in eine gemeinsame Klasse – also alles ganz einfach. Zumindest können das die neun Erzieherinnen inzwischen ziemlich sicher sagen.

 

Nach der langen Sommerferienzeit sind alte Freundschaften zwischen den Kindern wieder aufgefrischt und ganz viele neue entstanden. Schließlich ist das gemeinsame Spiel die beste Gelegenheit, sich gegenseitig kennen- und schätzen zu lernen.

 

Was seit etlichen Jahren bei den „Happy Kids“ schon zu einer eine guten Tradition geworden ist, wird auch in diesem Schuljahr wieder fortgeführt werden: das gemeinsame Jahresprojekt! Während sich die „Happy Kids“ im letzten Jahr auf große Weltreise rund um die Kontinente gemacht hatten, werden es in diesem Schuljahr die vier Elemente Erde, Feuer, Wasser und Luft sein, mit denen es sich auseinanderzusetzen gilt.

 

Am 22. September trafen sich am Nachmittag alle Kinder und Erzieherinnen im Raum Kunterbunt, um den „Startschuss“ für die kommende Zeit zu geben. Viele Materialien, Bücher und sogar zu den Elementen passende Naschereien lagen hier bereit, die Lust machten, sich mit ihnen zu befassen und viel Neues und Wissenswertes über sie zu erfahren. In den nächsten Wochen und Monaten werden sich also die vier Elemente wie ein roter Faden durch den Hortalltag schlängeln. Das wird nicht nur an den Wandzeitungen zu erkennen sein, welche alle Hortgruppen gestalten werden. Auch in den kommenden Ferienzeiten wird es immer mindestens einen Projekttag geben an dem viele spannende Experimente und Aufgaben auf die Kinder warten. Und wer weiß? Vielleicht entsteht ja auch wieder ein neues Musical, welches am Ende als Höhepunkt beim Familientag aufgeführt wird? Lassen Sie sich überraschen!

 

Herzliche Grüße

 

Ihr „Happy Kids“ Team aus Wahrenbrück

 

Winterferien 2017

und in diesem Jahr sogar mit reichlich Schnee. Die Erzieherinnen hatten wie immer eine tolle Woche vorbereitet, bunt gefüllt mit Spiel, Sport und Spaß.

winterf Sporttag

Der erste Tag stand ganz im Zeichen des Wintersports. Da der noch vorhandene Schnee zum Rodeln auf dem Rodelberg nicht mehr ganz ausreichend war, trafen wir uns in der Sporthalle zu lustigen Spielen: Curling, Hockey, Rollbrettwettfahren… Auch die neuen Fahrzeuge, mit denen man sich ganz ohne Lenker und Pedale fortbewegen muss, kamen zum Einsatz. Man braucht schon ein bisschen Übung, um damit ans Ziel zu gelangen.

winterf Sporttag

Am zweiten Ferientag wurde gemeinsam gekocht. Es gab Dinoschnitzel mit Kräutersoße und Kartoffelbrei, zum Nachtisch leckere rote Grütze mit Vanillesoße und später zum Vesper dann noch selbstgebackene Muffins. Für jeden gab es etwas zu tun und das Essen schmeckte hervorragend. Nach dem Essen blieben die Kinder sogar freiwillig noch gemütlich sitzen und kamen ins Gespräch mit ihren Tischnachbarn.

winterf Backtag winterf Koch und Backtag

Am Mittwochvormittag ging es dann auf große Zempertour durch Wahrenbrück. Etwas mehr als vierzig bunt verkleidete (Ferien)Hortkinder zogen mit ihren Erzieherinnen von Haus zu Haus und baten um eine kleine Gabe. Bei Familie Schulz gab es dann wie immer den leckeren warmen Kakao zur Stärkung. Das „Zempergeld“ fließt in verschiedene Projekte im Hortalltag. Herzlichen Dank an alle Spender!

winterf Zempern

Am Nachmittag ging es dann ins Kino nach Gröditz. Die Freude war riesengroß und die Überraschung gelungen. Es standen zwei Filme zur Auswahl: „Wendy“ und „Vaiana“.

Am Donnerstag begaben sich die Kinder auf „Weltreise“ nach Australien, Amerika und in die Antarktis. Ländertypische Spiele konnten gespielt und in Büchern viel Wissenswertes nachgeblättert werden. Bei einem kleinen Quiz konnte man dann sein Wissen anwenden oder wer Lust hatte gestaltete seinen eigenen kleinen Bumerang.

winterf Spieletag winterf Projekttag

 

Am Freitag nutzten wir die Zeit, um ausgiebig zu spielen. In diesem Jahr allerdings ganz ohne „elektronisches Spielzeug“. Nein – es standen ganz traditionelle Spiele wie „Mensch ärgere dich nicht“, „Memory“ und „Monopoly“ auf dem Plan. Auch zwei neue Spiele rund um die Kontinente konnten ausprobiert werden. Diese hatten wir nämlich erst zu Weihnachten bekommen und sie erfreuen sich jetzt großer Beliebtheit. Ja - Es geht wirklich auch noch ohne Nintendo, Tablett und Co….

Nun planen wir schon die Osterferien und unsere große Hortfahrt!

die Kinder und das Team aus

dem Hort ,,Happy Kids“ in Wahrenbrück

 

Die ,,Happy Kids“ reisen um die Welt

Mit 130 Hortkindern starten die ,,Happy Kids“ in das neue Schuljahr. Viele Aktionen sind wieder geplant, um das Hortleben interessant und abwechslungsreich zu gestalten.

Hort welt 16 2

Unser Jahresprojekt ,,Die Kontinente“ wurde am 15.09.2016 gemeinsam mit allen Kindern eröffnet. Unsere beiden ersten Klassen ,,reisen“ durch Europa, die 2a nach Australien und die 2b nach Amerika. Die 3. Klasse beschäftigt sich mit Afrika, die 4. Klasse mit Asien und die 5./6. Klasse erfährt Interessantes über die Antarktika. Am Eröffnungstag gab es für jede Gruppe eine kontinententypische Spezialität, z.B. Kiwis, Cookies oder Bananen. Ausgerüstet mit Reisetagebuch, Globus, Atlas und interessanten Büchern begeben sich nun unsere ,,Happy Kids“ auf Entdeckungsreise.

Hort welt 16 1

Sie beschäftigen sich mit den Sprachen, mit der bunten Flaggenvielfalt, den unterschiedlichen Lebensräumen von Menschen und Tieren und mit fremden Kulturen und Traditionen. Jede ,,Reisegruppe“ gestaltet ein Plakat mit Informationen über ihren Kontinent. Diese sind in unserem Hortflur zu bestaunen.

Weitere Aktionen sind die Präsentation unserer Stroh-, Heu- und Kürbisfiguren auf dem Prestewitzer Bauernmarkt am 1. Oktober, unser Drachenfest am 13. Oktober, die Herbstferienspiele und unser Weihnachtsprojekt.

Bei uns ist immer etwas los!

 

Kindertag

Den Kindertag feierten wir mit tollen Geschenken in unserer Sporthalle!

Kindertag1

Kindertag2

Kindertag3

Kinderfest am 30. Mai

kinderfest1

Am 30. Mai gingen wir gemeinsam mit ,,Zauberer Dirk und Fräulein K.“ auf eine ,,Reise durch den Orient“!

kinderfest2

Achtung, Achtung – wichtige Information!!!

Wir sind bei der Kita-Initiative ,,Gemeinsam selber machen für mehr Kinderlachen‘‘ dabei. Diese Aktion ist vom Toom Baumarkt und es winken tolle Gewinne.

toom1

Wir würden mit dem Gewinn gern unsere Wände und Garderoben in unserem Flur mit frischer Farbe verschönern. Unser Flur ist ein beliebter Treffpunkt und Spielplatz für unsere zur Zeit 109 ,,Happy Kids“.

toom2

Bis 4. Juni kann man direkt im Toom Baumarkt Elsterwerda per Wahlzettel abstimmen. Die Kita mit den meisten Stimmen gewinnt. Nun sind sie alle aufgerufen, machen sie Werbung für uns und stimmen sie für uns ab. Danke!

 

Piratenfest im April

Am 21. April gestalteten wir einen Familiennachmittag mit einem Piratenfest. Unsere Sporthalle wurde zur Pirateninsel und die Musikkids nahmen alle Gäste mit auf eine musikalische Schatzsuche. Seeräuber Wackelzahn fand auf der Piratenschatzinsel eine Schatzkiste mit ,,Goldstücken“, die an die Kinder verteilt wurden.

Piratenfest1   Piratenfest2

Danach gab es beim Glücksrad ,,Piratenpreise“ und Mario vom Spielmobil startete ,,Piratenspiele“. Süßer Duft von Waffeln, Crepes und Kaffee lag in der ,,Piratenluft“.

Piratenfest3   Piratenfest4
Piratenfest5    

 

Unser Ausflug nach Dresden

Am 22. März starteten 83 ,,Happy Kids“ ihre Hortfahrt nach Dresden. Ziel war der ,,Kidsplanet“, der mit großer Begeisterung von den Kindern erobert wurde. Trampolin, Hüpfburg, Kletterturm, Ballkanone, Go-Kart – überall war munteres Treiben. Nach dem leckeren Mittagessen ging das Toben noch weiter und 15 Uhr traten wir die Heimreise an.

 kidsplanet

Osterferien 2016

Bautag   Bowling im Hort
     
Ein Tag auf Rollen   Entspannungstag
     
Hortfahrt   Osterspiele
     
Projekttag Gesunde Ernährung   Wir suchen den Frühling

Faschingsparty der „Happy Kids“

fasching hort

Die Faschingsparty der „Happy Kids“ fand am 25. Februar statt, ganz traditionell am gleichen Tag wie der Schulfasching der Grundschule. Was sozusagen am frühen Morgen für alle Grundschulkinder auf dem Saal der Gaststätte in Winkel begann, nahm für die Hortkinder am Nachmittag seinen weiteren Lauf – mit allem Drum und Dran: lustige Faschingspolonaise durch den Flur, viele Spiele in allen Horträumen und ein Faschings- Kindercafé im Raum der 4. Klasse, wo man nach Lust und Laune jede Menge süße Sachen schlemmen konnte.

 

Winterferien ohne Schnee…..

Aber das ist ganz bestimmt der einzige Wermutstropfen, den die „Happy- Kids“ für ihre Winterferien zu verbuchen haben. Ansonsten hatten die Erzieherinnen eine tolle Woche vorbereitet, bunt gefüllt mit Spiel, Sport und Spaß. Sogar eine Überraschung gab es zu erleben.

Die Fahrt ins Kino nach Gröditz blieb nämlich geheim, fast bis zur Busabfahrt am Mittwoch Nachmittag… aber ganz der Reihe nach….

Gleich am ersten Ferientag wurde gemeinsam gekocht. Es gab Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und zum Nachtisch Schokoladenpudding mit Vanillesoße. Später duftete es verlockend nach frisch gebackenen Waffeln. Für jeden gab es etwas zu tun und das Essen schmeckte köstlich.

Der Sporttag am Dienstag stand ganz im Zeichen des fairen Umgangs miteinander. Gemeinsam raufen und rangeln macht Spaß. Und solange sich ein Jeder an die festgelegten Regeln hält, kann man sich dabei auch gar nicht weh tun oder verletzen. Dies gilt im Übrigen nicht nur im Sport, sondern auch in allen anderen Alltagssituationen!

DSCI8287   DSCI8288
DSCI8290   DSCI8293
DSCI8296   DSCI8330

Am Mittwoch ging es dann zunächst einmal auf große Zampertour durch Wahrenbrück. Lauter bunt verkleidete kleine Wesen zogen mit ihren Erzieherinnen von Haus zu Haus und baten um eine kleine Gabe. Bei Familie Schulz gab es dann sogar leckeren warmen Kakao zur Stärkung. Der Erlös wird für verschiedene Projekte im Hortalltag verwendet. Danke an alle Spender! Am Nachmittag ging es dann, wie schon erwähnt, ins Kino nach Gröditz. Es standen drei Filme zur Auswahl und jedes Kind durfte in seinen Wunschfilm gehen.

DSCI8346   DSCI8347

Für den Donnerstag hätten wir uns eigentlich Schnee gewünscht, denn dann hätten wir wunderbar rodeln gehen können. Aber das Wetter kann man sich nun mal nicht aussuchen und so wurden die „Wintersportspiele“ kurzerhand in die Sporthalle verlegt. Rollbretter wurden zu schnellen Schlitten, die im Slalom durch die Halle brausten, Scheuerlappen waren der perfekte Langlaufskiersatz. Und endlich konnte auch das neue Curling- Spiel zum Einsatz kommen. Hier ging Anton als klarer Sieger hervor.

 DSCI8357  DSCI8404
 DSCI8406  

Am Freitag war es dann vergleichsweise mucksmäuschenstill im Hort Happy Kids. Zum Spieletag hatten sich nämlich die meisten Kinder ihr „elektronisches Spielzeug“ von zu Hause mitgebracht. Da brauchte man nur einen gemütlichen Platz, möglichst nahe an einer Steckdose, damit man bei Bedarf die Akkus schnell wieder aufladen konnte. Zu kleinen Grüppchen versammelt, konnte man den „Fachsimpeleien“ der Kinder lauschen und so mancher neue Geburtstags- Oster- oder Weihnachtswunsch wurde ganz sicher gespeichert….

Unser Fazit (nicht nur von den Erzieherinnen):

Eine gelungene Woche, die für jeden etwas zu bieten hatte!

 

Sommerferien und Schulstart im Hort ,,Happy Kids“

Ereignisreiche Sommerferien sind zu Ende. Gestartet sind wir ,,Fit und froh am H2O“ (am Kiebitzer) und der traditionellen Übernachtung im Hort mit Pizza, Spaß und Spiel.

 

K800 Fit und froh am H2O   K800 Schlag den Raab Kids 

Bei schönem Sommerwetter waren wir in jeder Woche einmal baden. Toll war auch die Fahrt in den Leipziger Zoo, sowie Minigolf, Picknick und Schattentheater in Bad Liebenwerda.

 K800 Minigolf   K800 Fahrt in den Leipziger Zoo 

Es gab viel zu erleben, z.B. beim Besuch in der Bäckerei Biernacki.

K800 Besuch in der Bäckerei Biernacki

Aber auch im Hort war immer etwas los, Bau- , Ralley-, Erfinder-, Yoga-, Koch-, Turnier- und Kinderwunschtag. In der letzten Woche gab es sogar einen ,,Tag am Meer“.

 

K800 Bautag   K800 Ralleytag
     
K800 Yogatag   K800 Yogatag 2
     
K800 Bautag     K800 Ein Tag am Meer
     
 K800 Ein Tag am Meer 2    K800 Ein Tag am Meer 3

 

Nach diesen ereignisreichen Ferien starteten 118 ,,Happy Kids“ in das neue Schuljahr.

Gleich in der zweiten Woche wurde unser Jahresprojekt ,,Gesunde Ernährung“ mit einem tollen Buffet eröffnet.

K800 Projekteröffnung

Obst, Gemüse, Kräuter, Zähne und Essen in fremden Ländern sind die einzelnen Gruppenthemen.

Bald gibt es dazu wieder tolle Plakate in unserem Hort zu entdecken und es wird gemalt, experimentiert, gebastelt und natürlich gesund ernährt.

Osterferien – Osterzeit! Es war viel los – wir waren bereit!

Unsere Osterferien starteten mit der traditionellen Hortfahrt. In diesem Jahr ging es auf Wunsch der meisten Kinder ins ,,Remmi-Demmi-Kinderland“ nach Dresden. 61 Kinder eroberten ruck-zuck alle Attraktionen, wie Go-Kart, Hüpfburg, Minigolf, Kletterturm, Rutschen.... - alles gehörte uns allein.Zum Mittagessen gab es ,,Nudeln satt“ und am Nachmittag ein leckeres Eis. Alle Kinder fanden es toll und waren echte ,,Happy Kids“. Zwei Busse vom Reiseunternehmen Jaich brachten uns wieder pünktlich zurück in den Hort.

 Ostern1   Ostern2 

Die nächsten Osterferientage verbrachten wir mit Osterspielen, Entspannung und einem Wandertag.

Am Projekttag sahen wir einen interessanten Film im Rahmen der 10. Ökofilmtour 2015 zum Thema ,,Geheimnisvoller Garten – Frühlingserwachen“. Der Film passte perfekt zu unserem Jahresthema ,,Die 4 Jahreszeiten und das Wetter“. Wir fühlten uns wie im Frühling, denn das echte Wetter war eher winterlich. Danke an Frau Raban und an Frau Andreas.

Ostern3    Ostern4
     
 Ostern5   Ostern6

Weiter ging es mit Spiel und Sport im Hort Uebigau und einem Basteltag. Frau Kummer vom Abfallentsorgungsverband gestaltete mit den Kindern Stoffbeutel in ,,Dot Painting“ Methode. Alle Kinder hatten am Ende ihren eigenen Beutel mit Bildern, Namen und Mustern aus Punkten. Danke an Frau Kummer.

Ostern7   Ostern8

Mit Spaß und Spiel endeten unsere Ferien und mit Spaß und Spiel geht unser Hortalltag weiter.

Nicht vergessen! Am 20. Mai ist unser ,,Tag der offenen Tür“.

Alle sind ab 14 Uhr recht herzlich eingeladen.

 

"Winterferien – echt famos, bei uns ist immer etwas los!"

Am Montag starteten unsere Winterferien mit dem beliebten "Koch- und Backtag".
Es wurde ein tolles Menü zubereitet: Fischstäbchen mit Kartoffelbrei und Kräutersoße und Schokopudding (selbst gekocht!) und Vanillesoße. Am Nachmittag zog der Duft von frisch gebackenen Waffeln durch unseren Hort.

DSCI6889

DSCI6898

DSCI6908

Am Dienstag stand ,,Rodeln“ auf dem Plan, doch leider kannte Frau Holle unseren Plan nicht. Ein paar Flöckchen fielen zwar, aber zum Rodeln reichte es leider nicht. Trotzdem hatten wir Spaß bei der Wanderung zum Rodelberg und anschließend beim Sport in der Halle.


Am 4. Februar waren wir auf Zempertour durch Wahrenbrück. Bunt und lustig verkleidet ging es von Haus zu Haus. Unsere Zemperdosen füllten sich und dafür wollen wir uns bei allen bedanken. Eine tolle Faschingsfeier wird damit organisiert und es bleibt auch noch ein Zuschuss für unsere Hortfahrt übrig.

DSCI6922
Als Überraschung ging es am Nachmittag ins Kino nach Gröditz. "Baymax" und "Der kleine Drache Kokosnuss" standen auf dem Programm und wir konnten entscheiden, wohin wir gehen wollen. Eine kleine Tüte Popcorn machte den Tag perfekt.


Am Donnerstag war unser Projekttag ,,Winter und Wetter“. Es gab Informatives, Spiele, Massagen und Experimente rund um das Thema "Winter". Bei einer hauchdünnen Schneedecke konnten wir sogar "Schneespuren" machen. Zum Thema "Wetter" gab es bereits am Dienstag Nachmittag eine Veranstaltung mit Frau Ertle vom Naturparkhaus.

DSCI6951  DSCI6954 
 DSCI6960  DSCI6965
DSCI6966 

Am Freitag hieß es "Kunst, Spiel und Spaß". Jeder konnte das tun, wozu er Lust hatte. PSP spielen, Gipsfiguren bemalen, ausgiebig im Raum "Kunterbunt" spielen. Einige unserer Stühle wurden künstlerisch verschönert.

DSCI6973

 Unsere Ferien waren echt famos!


 

 

Über Uns

Hallo,

wir sind der Hort ,,Happy Kids”.

Wir sind neu auf dieser Homepage.

Unser Hort befindet sich im Gebäude der Grundschule ,,Erich Schindler” und ist seit Oktober 2010 eigenständig.

Zur Zeit besuchen uns 89 Kinder aus 15 Orte des Stadtgebietes und aus 3 Orte, die nicht zum Stadtgebiet gehören.

Den Kinder die keinen Betreuungsvertrag haben, ermöglichen wir als Gastkind (2,10€ pro Stunde) die Teilnahme am Hortalltag.

Wir arbeiten gruppenorientiert und bieten den Kindern offene Angebote.

Dies sind Kreativwerkstatt, Zeichenkids, Holzwerkstatt, Sportkids, Forscherwerkstatt, Musikkids, Hortzeitung, Spielkids und Fair miteinander.

Die Angebote finden montags und donnerstags von 14 bis 15 Uhr statt.

Beim jährlichen ,,Tag der offenen Tür” stellen sich alle Angebote vor.

Auch sonst ist immer viel los in unserem Hort.

Gemeinsam entwickeln wir lang- und kurzfristige Projekte aus Wünschen und Anregungen der Kinder.

Wir nehmen an Wettbewerben teil und gestalten Gruppenprojekte zu einem gemeinsamen Thema.

In diesem Schuljahr zum Thema ,,Die 4 Jahreszeiten und das Wetter”.

Unser Hort hat wochentags von 6 Uhr bis 7.30 Uhr und von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet.

An schulfreien Tagen und in den Ferien ist ganztägig geöffnet.

Das soll es in Kürze gewesen sein.

Bald gibt es auf dieser Homepage unsere pädagogische Konzeption, den Jahresplan und Fotos aus unserem Hortalltag.

Bis Bald!

sagt das Team aus dem Hort ,,Happy Kids”

Drucken E-Mail

wappen uewa                     Kontaktinformationen

Grundschule Wahrenbrück
Zinsdorfer Straße 6
04924 Wahrenbrück
Tel.: 035341-94437
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
                    logo gsw