Angebote

Am 17. Mai 2017 zum ,,Tag der offenen Tür“ laden wir alle recht herzlich ein, unsere Angebote kennenzulernen und die Ergebnisse zu bestaunen.

Angebote

Seit Mitte Februar gibt es im Hort „Happy Kids“ wieder jeweils montags und donnerstags offene Angebote für alle Hortkinder. An diesen beiden Tagen wählen die Kinder selbst, welches der insgesamt sieben zu Verfügung stehenden Angebote sie nutzen möchten. Jede Erzieherin bietet etwas anderes an und für jeden Geschmack ist etwas dabei.

An der großen Pinnwand im Flurbereich ist zu erkennen, welche Angebote es an welchem Tag gibt. Jedes Kind steckt sein Foto an das von ihm gewählte Angebot. So behalten Eltern und Erzieherinnen stets den Überblick, wo sich die Kinder gerade aufhalten.

Die „Spielekids“ sind bei (fast) jedem Wetter mit Gruppen- und Bewegungsspielen auf dem an der frischen Luft unterwegs.

Spielkids

Die „Sportkids“ halten sich in der Sporthalle bei Sport und Bewegung, mit Mannschafts- und Staffelspielen fit.

Sportkids

Aber auch weniger bewegungsintensive Angebote sind sehr gefragt, wie zum Beispiel die „Zeichenkids“. Hier steht immer montags das fantasiegefragte Arbeiten mit Pinsel und Farbe im Vordergrund. Die schönen Bilder, die dabei entstehen, schmücken den Flurbereich des Hortes.

Zeichenkids

Ebenso die Kunstwerke, die bei den „Kreativkids“ und in der „Kreativwerkstatt“ entstehen. Hier können sich die Kinder jeweils in vielfältigen Materialien und Techniken ausprobieren. So zum Beispiel beim Papierschöpfen, dem Modellieren mit Papier und Gips oder sie trainieren den Umgang mit Schere, Papier und Cuttermesser. Immer donnerstags dreht sich alles um Nadel, Faden und Nähmaschine.

Kreativkids Kreativwerkstatt

Die „Musikkids“ sind gleichzeitig die Crew für das alljährliche Kindermusical, welches im Sommer zum Familientag aufgeführt wird. In diesem Jahr geht es auf eine „Reise um die Welt“ und viele Sänger und Tänzer werden in Aktion sein.

Musikkids

In der „Forscherwerkstatt“ dreht es sich sowohl ums Experimentieren und Erforschen, aber auch ums Auseinanderschrauben und Entdecken. Alte Computer und defekte elektrische Geräte sind begehrte Objekte und werden mit viel Geschick und Fingerfertigkeit in ihre Einzelteile zerlegt.

Forscherwerkstatt

In der „Holzwerkstatt“ dreht es sich, wie der Name schon verrät, jeden Donnerstag rund um das Thema Holz und deren Bearbeitung. Mit Akkuschrauber, Hammer, Säge, Farbe und Holzkleber sind schon tolle Unikate entstanden, die jetzt den Hortbereich schmücken und später, genau wie alle anderen Exponate mit nach Hause genommen werden können.

Holzwerkstatt

Fair miteinander“ geht es in dem gleichnamigen Angebot zu. Hier geht es vordergründig um Raufen, Rangeln, Rücksichtnehmen – jedoch nach festen Regeln. Eine gute Gelegenheit, die eigenen Stärken gekonnt einzusetzen und die Schwächen seines Gegners zu akzeptieren.

Fair miteinander

Sehr viel ruhiger hingegen geht es bei den „Yogakids“ zu. Hier heißt es: Entspannen und zur Ruhe kommen! In angenehmer Atmosphäre lernen die Kinder die Grundprinzipien des Yoga, sowie verschiedene Massage- und Entspannungstechniken kennen.

Yogakids

Februar - Juni 

Montag ( 14 - 15 Uhr):

 

Zeichenkids Frau Volkmann
Spielkids Frau Weber / Frau Werner
Kreativwerkstatt Frau Micksch
Musikkids Frau Schulz
Forscherwerkstatt    
Frau Fischer
Sportkids Frau Manig
Kreativkids Frau Richter

Donnerstag ( 14 - 15 Uhr):

 

Sportkids Frau Weber
Spielkids Frau Micksch / Frau Werner
Kreativwerkstatt        Frau Richter
Holzwerkstatt Frau Maing
Forscherkids    
Frau Fischer
Fair miteinander  
Frau Schulz 
Yogakids Frau Volkmann

Freitag 13.30 - 14.15Uhr

Bibliothek 5./6. Klasse

Drucken E-Mail

wappen uewa                     Kontaktinformationen

Grundschule Wahrenbrück
Zinsdorfer Straße 6
04924 Wahrenbrück
Tel.: 035341-94437
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
                    logo gsw